Man muss schon definitiv sagen: Die Herrenstraße und ihre Gewerbetreibenden sind eine feine Gesellschaft und ihre Festivitäten wachsen sich zu einer Institution. Umso mehr freuten wir uns natürlich über ihre Einladung, beim diesjährigen Winterfest aufspielen zu dürfen.

13:30 Uhr: Bei etwa zwei Grad Celsius brachen wir gemeinsam – natürlich nach einer ausgibigen Generalprobe – auf. Station Nummero uno: Die „alte Metzgerei“, gleich am Anfang der Herrenstraße, Ecke Promenade. Um 14:00 Uhr war natürlich noch nicht allzu viel los, dementsprechend überschaubar gestaltete sich unser Publikum. Gut eingespielt sahen wir somit dem zweiten Konzert, um 17:00 Uhr gelassen entgegen, denn die Kälte konnte uns nun nichts mehr anhaben.

17:00 Uhr: Etwas dunkel und etwas kälter, dafür im wunderschön weihnachtlichen Ambiente der Herrenstraße, gestaltete sich unser zweites Konzert beim „Domizil“. Aufgrund der niedrigen Temperaturen riss leider die A-Saite der Gitarre bei der zweiten Nummer, doch unverfroren wie wir waren, stellte auch das kein Hindernis dar. Unser Publikum und die Passanten schienen nichts von dieser Tragödie bemerkt zu haben. Gut so!
Nach dem Konzert ging’s aber ab nach Hause um die olle Nylon-Saiten-Gitarre zu holen!

19:00 Uhr: Letzte Station unserer Konzert-Reise entlang der Herrenstraße war „Haut und Seele“. Nachdem das Worst-Case-Szenario eingetreten und die Kälte besiegt worden war, konnte keine böse Überraschung folgen. Entspannt sahen wir unserem Publikum entgegen und ich muss sagen: Wir hatten richtig Spaß! Ich hoffe, unsere Passanten und Besucher auch!

Vielen Dank Michaela & Anita von „Kleider machen Leute“ für die Einladung,
es hat uns sehr gefreut, dabei gewesen sein zu dürfen!


Den Abend beschlossen wir dann mit unseren Freunden in der Kulturbar Konrad.
Vielen Dank an euch, für’s dabei sein!Foto-11

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s